Beratung und Termine jederzeit gern nach Vereinbarung : 0177 79 35 274

Behandlung

Am Anfang einer Behandlung wird eine Anamnese erhoben. Dann werden Behandlungsziele und Methoden festgelegt. Anamnesen und Behandlungstermine dauern in der Regel 60 Minuten. Je nach Notwendigkeit wird während einer Behandlung nach einiger Zeit eine Zwischenanamnese erstellt.
Vor der ersten Behandlungsaufnahme werden die Behandlungsziele, Methoden, Bedürfnisse und die Kosten in einem ausführlichen Gespräch festgelegt.

Kosten

Die Behandlungskosten werden in der Regel von den gesetzlichen Krankenkassen nicht übernommen.
Eine Kostenerstattung durch private Krankenversicherungen ist möglich, sollte aber mit der Versicherung abgeklärt werden.

Das herkömmliche Gebührenverzeichnis für Heilpraktiker (GebüH von 1985) kommt nicht zur Anwendung. Es gelten die vor der Behandlung vereinbarten und ausgehändigten Sätze des individuellen Honorarverzeichnisses.